Das digitale SmartHandle - 
Türbeschlag neu definiert

Kein Schlüssel, kein Drehen am Knauf – einfach auf den Transponderknopf drücken oder die SmartCard vor den Türbeschlag halten. Dann müssen Sie nur noch die Klinke drücken und können die Tür öffnen. Wenn Sie berechtigt sind. SmartHandle ist vor allem für den Einsatz im Außenbereich geeignet. 

Von SmartHandle gibt es so viele Varianten wie Wünsche. 

SnapIn

Das SmartHandle mit „SnapIn-Montage“ ist die Erfindung schlecht hin: Ein Türbeschlag, der ohne Verkabelung und ohne Bohren an der Tür befestigt wird. Also ohne Schmutz und irgendwelche  Beschädigungen an Tür und Rahmen. 

Konventionelle Befestigung

Version des SmartHandles zur konventionellen Montage des Beschlags mit Schrauben. Es wird z.B. bei besonders schweren Türen eingesetzt.

Konventionelle Befestigung mit MO

Version des SmartHandles zur konventionellen Montage des Beschlags mit Schrauben und der Möglichkeit, einen zusätzlichen mechanischen Zylinder einzubauen. Es wird z.B. bei besonders schweren Türen eingesetzt oder wenn ein zusätzlicher mechanischer Zylinder zum Überschließen verlangt wird. 

DoorMonitoring

Beim SmartHandle mit DoorMonitoring-Funktion überprüfen drei integrierte Sensoren ständig den Türstatus. Sicherheitsrelevante Informationen wie Tür auf oder Tür zu sowie Riegel ausgefahren oder nicht werden an die Leitstelle übermittelt. Auch Zeitüberschreitungen bei geöffneter Tür oder ein gewaltsamer Aufbruch werden erkannt und gemeldet.

Mehr Informationen und Details

Sie möchten noch mehr über unsere Produkte und Produktvarianten erfahren?
Stöbern Sie im Produktkatalog oder wenden Sie sich an Ihren SimonsVoss Fachhandelspartner

System 3060 | Mood
System 3060 | Mood
System 3060 | Mood
System 3060 | Schließkomponenten | Digitales SmartHandle

Vorteile des digitalen Smart Handle

  • Speziell für den Einsatz im Außenbereich geeignet
  • Einfache SnapIn-Montage mit einer einzigen Schraube
  • Große Auswahl an Varianten und Zubehör, z.B. verschiedene Montagearten, diverse Drücker und Cover  
  • Mit Transponder und SmartCard bedienbar 
  • Mit DoorMonitoring-Funktion lieferbar, d.h. sicherheitsrelevante Informationen werden z.B. an eine zentrale Leitstelle
    weitergeleitet.
  • Kabelfrei vernetzbar

Technische Daten des digitalen Smart Handle

  • Ländervarianten: Euro-PZ, Swiss Round
  • Abmessungen für SnapIn und konventionelle Befestigung:
    Euro-PZ | Swiss Round
    - Schmal: 41x224x14 mm (BxHxT)
    - Breit: 53x224x14 mm (BxHxT)  
  • Türmaßvorgaben:
    - Türstärke: 39 - 100 mm
    - Enfernungsmaße: 70 - 94 mm
    - Vierkant: 7 | 8 | 8,5 | 9 | 10
  • Leseverfahren: aktive Transpondertechnologie, passiv (MIFARE® Classic, Plus und DESFire®), Hybrid (aktiv und apssiv)
  • Betriebsarten: online, virtuelles Netzwerk und Offline (kombinierbar)
  • Batterietyp: 2 x CR2450 3V Lithium
  • Batterielebensdauer:
    Aktiv: bis zu 150.000 Betätigungen oder bis zu 10 Jahren Stand-by
    Passiv: bis zu 65.000 Betätigungen oder bis zu 6 Jahren Stand-by
    Hybrid: bis zu 120.000 Betätigungen oder bis zu 10 Jahren Stand-by
  • Temperaturbereich (Betrieb): -20°C bis +50°C
  • Signalisierung: akustisch (Buzzer)
  • Speicherbare Zutritte: bis zu 3.000
  • Zeitzonengruppen: 100+1
  • Anzahl der Medien, die pro SmartHandle verwaltet werden können: bis zu 64.000
  • Direkt vernetzbar mit integriertem LockNode (nachrüstbar
  • Firmware upgradefähig